leben und kunst im hospiz

 

Diese Veranstaltungsreihe lädt ein, sich konstruktiv mit den Themen „Sterben, Tod und Trauer“ auseinanderzusetzen. die Hemmschwelle zu überwinden und bei einem Besuch im einzigen stationären Hospiz Salzburgs festzustellen, dass hier nicht nur Trauer und Abschiednehmen sondern auch Lachen und Freude zuhause sind.

 

Seit 2004 haben bereits 32. Veranstaltungen stattgefunden und wir haben viele namhafte Künstler*innen und Persönlichkeiten für einen Auftritt begeistern können.

Ein Auszug:
Es lasen Peter Simonischek mit Frau Brigitte Karner, Fritz Egger, Helmuth Lohner, Julia Schnitzer, Fritz Messner, Karl Merkatz, Heinz Nußbaumer, Susanna Szameit, Lutz Hochstraate, Susanne Czepl-Zrost, Cornelius Obonya und Florian Teichtmeister.
Es diskutierten Sepp Forcher, Petra Kronberger, Susanne Riess-Passer, Doraja Eberle, Erzbischof Franz Lackner, David Zwilling, Elisabeth Resmann, Thomas Geierspichler und Johann Weyringer.

Es musizierten Ilona und Christoph Lindenbauer, Sabina Hank, das Akkordeonorchester "Da Capo“, Ensemble Tobi Reiser, Tom Preston, David Hauser und Herb Berger, das Vokalensemble "Auftakt", die Brass Bros und die Querschläger.....

 

.... und noch so viele mehr - bei ihnen allen wollen wir uns herzlichst bedanken! 

„Lasst uns das Leben feiern“

war der Titel der ersten Veranstaltung am 23. Juni 2021 nach einer langen Corona-Pause. Ungewöhnlich kurz mit 80 Minuten und ohne Pause, aber hochkarätig wie eh und je: Begeistert lauschte man Cornelius Obonya im musikalisch-rezitierenden Dialog mit Herb Berger - seine Lesung aus der Textsammlung „Ecklokal mit Verlierer“ fusionierte perfekt mit Bergers schwebenden Saxophon und Mundharmonika Klängen. Ein wunderbares Gefühl, nach so langer Zeit Kultur wieder live genießen zu können! Verstärkt wurde diese Glücksgefühl  noch durch die energiegeladenen, beschwingten Weisen des Vokalensembles „Auftakt“.   

- so ein glück - so viel musik - so ein lachen -  so ein lauschen - welch ein genuss

die schönsten Momente unserer "Leben & Kunst im Hospiz" Abende